Linkchecker

Mit dem Linkchecker können Sie Ihre erstellten Seiten auf fehlerhafte Links überprüfen lassen.

Hierfür gehen Sie auf "Verwaltung" -> "Mandanten" -> *ihr Mandant* und weiter auf "Linkchecker".

Bildschirmfoto von _2018-03-02 14-06-48_

Es öffnet sich ein Linkchecker PopUp.
Der Linkchecker prüft innerhalb weniger Sekunden alle verwendeten Links im System.
Dabei werden nur Seiten überprüft, die der aktuelle Benutzer auch bearbeiten darf.

Falsche oder fehlerhafte Links werden im PopUp angezeigt.
Diese können angeklickt werden und sie werden dann auf die entsprechende Seite weitergeleitet.

linkchecker_popup
<tbody> <tr> <td colspan="1">Angabe </td> <td colspan="1">Beschreibung </td> </tr> <tr> <td valign="top">Verlinkt von </td> <td> <p>Gibt an auf welcher Seite der fehlerhafte Link gefunden wurde</p> </td> </tr> <tr> <td valign="top">Linktext</td> <td> <p>Zeigt den Text oder das Wort an welcher verlinkt ist</p> </td> </tr> <tr> <td valign="top">Verlinkungsart    </td> <td> <p>Zeigt die jeweilige Verlinkungsart an</p> <p>- Hyperlink oder - Objekt (Bilder, Flashdateien, usw.)</p> </td> </tr> <tr> <td valign="top">Position</td> <td> <p>Gibt an, an welcher Stelle der fehlerhafte Link zu finden ist, z.B. im Inhalt, Sonderfeld, zusätzliches Inhaltsfeld oder im Emotionsbild. Dies kann von Ihrem Auftritt variieren.</p> </td> </tr> <tr> <td valign="top">Fehlercode</td> <td> <p>Folgende Fehlercodes können vorkommen:</p> <ul> <li>Syntax falsch</li> <li>Nicht vorhanden</li> <li>Gelöscht</li> <li>Ungenügend Rechte</li> <li>Inaktiv</li> <li>Freigabedatum</li> </ul> </td> </tr> </tbody>