Dienste über Cron ausführen

wb_incandescent
Seit Version 18 werden die Cron Skripte über curl aufgerufen. Die Crons laufen damit in der gleichen Umgebung wie die restlichen EGOCMS Skripte. Es muss keine Kommandozeilenumgebung für EGOCMS mehr konfiguriert werden.
Der Aufruf als Shellskript erzeugt in Version 18 einen deprecated Logeintrag. Die Shellskripte werden in Version 20 komplett entfernt.

Die Crondienste werden per Post aufgerufen.

Eine Beispielcrontab:

0 * * * * curl -d "userid=1234567890" https://intranet.egotec.com/bin/cron/cron.php  5 1 * * * curl -d "userid=1234567890&cron=1" https://intranet.egotec.com/bin/cron/cron.php 5 0 * * 7 curl -d "userid=1234567890&cron=2" https://intranet.egotec.com/bin/cron/cron.php 0 */3 * * * curl -d "userid=1234567890&cron=3" https://intranet.egotec.com/bin/cron/cron.php */15 * * * * curl -d "userid=1234567890&cron=4" https://intranet.egotec.com/bin/cron/cron.php
*     *     *     *     *  Befehl der ausgeführt werden soll
-     -     -     -     -
|     |     |     |     |
|     |     |     |     +----- Wochentag (0 - 7) (Sonntag ist 0 und 7; oder Namen, siehe unten)
|     |     |     +------- Monat (1 - 12)
|     |     +--------- Tag (1 - 31)
|     +----------- Stunde (0 - 23)
+------------- Minute (0 - 59; oder Namen, siehe unten)

Quelle: https://wiki.ubuntuusers.de/Cron/ 

 Im Beispiel wird

  • Dienst 0 zu jeder vollen Stunde
  • Dienst 1 jeden Tag um 1:05
  • Dienst 2 jeden Sonntag um 0:05
  • Dienst 3 jeden Tag um 0:00, 3:00, 6:00, 9:00, 12:00, 15:00, 18:00, 21:00
  • Dienst 4 zu jeder Viertelstunde

 aufgerufen.