Sprachmatrix

Was ist die Sprachmatrix?

Über die Sprachmatrix kann ein Redakteur einzelne Sprachverknüpfungen ansehen, erstellen und löschen. Sie erscheint nach dem Klick auf das Ketten-Symbol neben den Landesflaggen.

Multilingual_10

Bedienung

Auf der Linken Seite des sich öffnenden Dialogs können Sie die Standardsprache einstellen, das bedeutet wenn Sie andere Sprachen mit Hilfe der rechten Seite Verknüpfen, und ein Besucher zum Beispiel denn Französischen Bereich Ihrer Webseite anschaut wird im auf dieser Seite der deutsche Inhalt angezeigt.

Multilingual_11

Die Standardsprache ist deutsch. Der Benutzer sieht die deutsche Version in allen Sprachen außer auf der englischen des Mandanten.
Die englische Sprachversion muss vom Redakteur separat gepflegt werden und erscheinen im Frontend, sobald sie angelegt und aktiv sind.

warning
Achtung! Hat eine Seite ursprünglich eine eigene Sprachübersetzung und erbt nun den Inhalt von einer andern Sprachversion, wird der alte Inhalt überschrieben.

Sobald Sie Ihre Auswahl mit OK bestätigen werden die Verknüpfungen angelegt und die Seite gespeichert.

Multilingual_12

Bearbeiten einer verknüpften Seite

Eine verknüpfte Seite kann nicht bearbeitet werden, da sie Ihren Inhalt aus einer anderen Sprachversion erbt. Es erscheint folgendes Bild mit der Meldung: "Die Seite muss erst in der Sprachmatrix freigeschaltet werden".

Möchte ein Redakteur diese Seite in ungarisch trotzdem bearbeiten, so muss die Verknüpfung für diese Sprachversion in der Sprachmatrix aufgelöst werden.

Multilingual_13

So lang diese Sprachverknüpfung aktiv ist, wird für den Besucher im Frontend der Englische Text angezeigt.