awstats

Das Statistikmodul finden Sie unter Extras.

stats_1

Die Statistiken werden getrennt für aktuellen Server und wenn vorhanden Liveserver bereitgestellt und jeder Mandant+Sprache hat eine eigene es wird dazu immer der aktuelle Mandant verwendet.

  •  Statistik für:
    • Name des Mandanten
  • Zuletzt aktualisiert
    • Datum vom letzten berechnen der Statistik
stats_2

Zusammenfassung:
Wenn Sie mit der Maus über die verschiedenen Punkte fahren, bekommen Sie zu jedem Punkt eine kurze Beschreibung, z.B.:

stats_3
wb_incandescent
Alle Statistiken werden standardmäßig nach ihrer jeweiligen Top 10 angezeigt. Falls Sie Ansicht auf die ganze Liste haben wollen, betätigen Sie je nach Statistik den zugehörigen Punkt "Gesamte Liste".
warning
Achtung: Bei der ersten Berechnung bzw. wenn die Statistik schon lange nicht mehr berechnet wurde, kann awstats auf Grund der Datenmenge abbrechen. Hier empfiehlt sich, awstats direkt von der Konsole aus zu starten:
* cd <cms-dir>/bin/tool/awstats
* ./awstats.pl config=<sprache> configdir=<cms-dir>/site/<mandant>/admin/stats/ update=1
Hier kann es auch mehrere Minuten dauern bis etwas ausgeben wird.
Die <*> sind entsprechend zu ersetzen.


Wenn Sie die Statistik von einem Mandant auf dem Liveserver zu berechnen müssen Sie den Platzhalter <sprache> erweitern, zb. de_live
wb_incandescent
Seit der Version 13 können Sie über die Konsole im Verzeichnis bin/tool/linux/ das Skript awstats.sh aufrufen und damit die Statistiken aller Mandanten gleichzeitig und schnell berechnen lassen. Dieser Befehl kann auch in einem Cronjob verwendet werden.

cd <cms-dir>/bin/tool/linux
./awstats.sh

IPs anonymisieren

Um die Besucher-IPs zu anonymisieren, kann in die zentrale Konfigurationsdatei folgender Eintrag aufgenommen werden.

anonymized_ip = 1

Sie benötigen hierbei allerdings einen FTP-Zugang.

warning
Sie sollten in Ihrer awstats.base.conf, bzw. awstats.live.conf, DNSLookup = 0 setzen, um Fehler bei der Auflösung der IPs während der Statistikberechnung zu vermeiden.