Grundstruktur

Bevor die Benutzer das Verwaltungssystem zur Buchung von Räumlichkeiten usw. nutzen können, müssen die Redakteure das Modul im Backend einrichten. 

Hierfür sind mehrere Schritte notwendig:

Seitenstruktur anlegen:

In der Sitemap müssen die Verwaltungstypen ("Ressource buchen", "Raum buchen", "Fahrzeug buchen"), die Organisationseinheiten und die Ressourcen angelegt werden. 

Sitemap.png
wb_incandescent
Lassen sie sich nicht verwirren! Mithilfe des Verwaltungssystems können Ressourcen gebucht werden. Als Ressourcen gelten Räume, Ressourcen und Fahrzeuge.
warning
Es wird empfohlen, dass die Organisationseinheiten und Ressourcen im Frontend nicht sichtbar sind und nicht in der Suche gefunden werden können:
1.png

Aktivierung der Seitentypen:

Je nachdem, welche Verwaltungstypen verwendet werden, müssen die entsprechenden Seitentypen aktiviert werden. Dies geschieht unter "Verwaltung > Mandanten > Administration > Typenverwaltung".

Konfiguration:

Für jede Seite in der Sitemap müssen im nächsten Schritt einige Einstellungen vorgenommen werden.

Reiter "Information"

2.png
  1. Den richtigen Seitentyp auswählen:
    1. "Ressource buchen": Ressourcen-Verwaltung
    2. "Raum buchen": Raum-Verwaltung
    3. "Fahrzeug buchen": KFZ-Verwaltung
    4. "Organisationseinheiten": Organisationseinheit/Übersicht
    5. "Ressourcen": Ressource/Übersicht
  2. Seite aktivieren, damit sie sichtbar wird.
  3. Standardansicht der Übersicht im Frontend festlegen (täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich). Im Frontend können die Nutzer auch jederzeit die Ansicht selbst ändern.

Reiter "Einstellungen"

  • Dieser Reiter steht nicht für Organisationseinheiten und Ressourcen zur Verfügung (wird durch den zuvor festgelegten Seitentyp bestimmt).

  • Es können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden, die für alle Buchungen im Frontend gelten. Je nach Verwaltungstyp stehen unterschiedliche Einstellungen zur Verfügung:
    • Alle Typen:
    Einstellungen.png
        • Buchungszeitraum Start
          Legt fest, um welche Uhrzeit eine Buchung frühstens beginnen kann.
        • Buchungszeitraum Ende
          Legt fest, wann eine Buchung spätestens enden muss.
        • Zeitintervall
          Definiert die Schrittweite der Minuten einer Buchung. Ist 15min gewählt kann eine Buchung z.B. welche zur Stunde 15 beginnen soll, als Minutenwerte nur 00, 15 und 45 annehmen. Ist 30min gewählt ist es entsprechend 00 und 30.
          Abhängig von dieser Wahl ändert sich auch das Raster im Frontend.
        • Haupt-E-Mail der Verwaltung
          E-Mailadresse, an welche zu bestimmten Situationen E-Mails versandt werden (z.B. Doppelbuchungen usw.).
        • Zeitfenster für Änderungen
          Legt fest wie viele Stunden bzw. Minuten vor einer Buchung die Buchung selbst noch geändert werden darf (z.B. ändern des Raums).
    • "Raum buchen"; Hier sind vor allem folgende Einstellungen wichtig:
    • Gruppen-/Rollen-Kombination Hausverwaltung
      Legt über die Gruppen-/Rollen-Kombination fest, welche User den Reiter Hausverwaltung im Frontend aufrufen dürfen.
    • Gruppen/Rollen-Kombination für Bearbeitungsansicht
      In der Bearbeitungsansicht kann z.B. der Status einer Buchung geändert, oder diese storniert werden. Nur Gruppen/Rollen, die sowohl zur Hausverwaltung gehören, als auch bei der Bearbeitungsansicht eingetragen sind, können den Status einer Buchung ändern.
    • "Fahrzeug buchen": Es kann eine Gruppen/Rollen-Kombination festgelegt werden, welche im Frontend den Reiter "Abrechnungen" sehen und über diesen die ausgefüllten Abrechnungsformulare einsehen können.