Einfügen eines Links

link_einfuegen_button
Wenn Sie einem Bereich Ihres Seiteninhalts einen Link hinzufügen möchten, markieren Sie zunächst den gewünschten Bereich. Anschließend betätigen Sie das "Link-Hinzufügen"-Symbol. Ein Pop-Up-Fenster wird geöffnet.

link1

Auf dem ersten Reiter "Link einfügen/bearbeiten" kann nun eine URL und Titel angegeben werden.

  1. Link URL
    • Hier könne Sie entweder manuell einen externen Link eingeben (z.B. http://www.egotec.com)
    • oder Sie klicken auf das Symbol
linkeinfügen_button_multime
um in den Multimediabereich gelangen oder klicken Sie auf das Symbol
linkeinfügen-button-meinese
  • um auf eigene Dokumente zu gelangen um aus diesen Bereichen eine Seite oder Datei auszuwählen,auf die verlinkt werden soll
  • oder Sie verlinken auf eine E-Mail Adresse (z.B. mailto:support@egotec.com)
  • Titel
    • Der Titel des Links erscheint, wenn man mit der Maus über den entsprechenden Link fährt

    Der zweite Reiter "Ziel"

    link2

    Hier lässt sich einstellen ob der Link

    1. Im selben Fenster öffnen
      • Link wird da geöffnet wo er sich befindet (Standart)
    2. In einem neuen Fenster öffnen
      • Link wird in einem neuen Fenster geöffnet
    3. Popup
      • Link wird in einem PopUp geöffnet
        Lesen Sie hierzu hier weiter.
    4. Lightbox
      • Wenn ein Bild auf die Lightbox verknüpft wird öffnet sich eine JS Gallery mit allen Bildern in der selben Kategorie
        Mehr Informationen finden Sie hier.
    5. Öffnen im Fenster
      • Angabe eines Fensternamens
    6. Link auf Sprunkmarke setzten
      • zuvor im Inhalt eingefügte Anker werden hier angezeigt
      • Die Sprungmarke top ist immer vorhanden muss aber im Template eingefügt sein. Lesen Sie dazu bitte hier weiter.

    Wenn Sie all Ihre Angaben gemacht haben, klicken Sie auf den OK Button. Der Link wird dem Text nun hinzugefügt.

    wb_incandescent
    Seiten innerhalb des CMS sind per interner ID verknüpft, d.h. der Link muss nicht angepasst werden, auch wenn Seiten und ganze Ordnerstrukturen verschoben werden. Er funktioniert immer.

    Grundsätzlich werden interne Links immer auf Verfügbarkeit geprüft, d.h. es kann keine internen gebrochenen Links geben. Ein evtl. Linktext der verweisenden Seite bleibt erhalten allerdings wird der Link selbst deaktiviert.

    Gleiches gilt, wenn Sie einen Link auf eine zugriffsbeschränkte Seite anlegen. Für einen nicht angemeldeten Benutzer wird der Link solange deaktiviert bis er angemeldet ist, dann ist der Link verfügbar.

    Popup 

    popup_settings


    Nach dem Sie auf dem Reiter "Ziel" die Einstellung "Popup" aktiviert haben erscheint der Reiter "Popup" auf diesem Reiter haben Sie nun die Möglichkeit Ihr Popup wie gewünscht Einzustellen.

    1. Fenstername
      welchen Namen soll das Popup bekommen (Voreinstellung ist der Name der aktuellen Seite die als Link hinzugefügt worden ist)
    2. Größe und Position
      Breite und Höhe Angabe der Popup Größe
      Abstand vom oberen und linken Rand des Bildschirms
    3. Optionen
      Hier sind verschiedene Einstellungen möglich
      • Scrollbars anzeigen
      • Menü anzeigen
      • Statusbar anzeigen
      • Adresszeile anzeigen
      • Toolbars anzeigen
      • Größe änderbar
    wb_incandescent
    Einige Browser erlauben in den Namen der Popup-Fenster ausschließlich Buchstaben, Ziffern und Unterstriche.
    Prüfen Sie doch bitte einmal ob der eingetragene Name andere Zeichen enthält. Also z.B. Sonderzeichen wie "&" oder "-". Falls solche Zeichen vorhanden sind, sollten Sie diese entfernen oder durch Unterstriche entfernen.