Bezirksstellen Informationen

Informationen zu der Bezirksstelle des eingeloggten Nutzers,werden auf der Startseite im Extranet unter dem Begrüßungs-Text angezeigt.

Wenn im Backend eingepflegt, werden folgende Daten angezeigt:

  • Ihre Bezirksstelle <Bezirksstelle>
  • [icon => "local_phone"] Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ Ort)
  • [icon => "location-city"] Fax
  • [icon => "print"] Telefonnummer
  • [icon => "email"] E-Mail (mit Verlinkung zur Erzeugung einer E-Mail Nachricht)
  • [icon => "person"] Ansprechpartner (Als Verlinkung redaktionell anpassbar)
  • [icon => "access_time"] Öffnungszeiten
a
warning
 Die Informationen können nur angezeigt werden, wenn der Nutzer Stammdaten hat. Delegierte, die keine Stammdaten haben, bekommen ein Fallback angezeigt: Extranet Delegierte

Es gibt bis dato 12 Bezirksstellen, die von 06-17 beziffert sind und nicht redaktionell verändert werden können.
Die Namen und Nummern der Bezirksstellen sind fest im Code hinterlegt und können nur über die function.get_districts.php erweitert/angepasst werden.

"06" => "Aurich",
"07" => "Braunschweig",
"08" => "Göttingen",
"09" => "Hannover",
"10" => "Hildesheim",
"11" => "Lüneburg",
"12" => "Oldenburg",
"13" => "Osnabrück",
"14" => "Stade",
"15" => "Verden",
"16" => "Willhemlshaven",
"17" => "Hauptgeschäftstelle"

Ein eingeloggter Benutzer ist einer Bezirksstellen-Nummer zugeordnet.
Im Screenshot oben ist für Dr. Hans Müller die Information "07" bekannt, aus der der Name der Bezirksstelle "Braunschweig" ermittelt wird.
Die weiteren Daten wie Telefonnummer, E-Mail Adresse, Öffnungszeiten usw. werden im Backend für die jeweiligen Bezirksstellen einzeln redaktionell hinterlegt (Dort sind alle 12 Bezirksstellen aufgelistet).

(Verwaltung => Mandanten => KVN Extranet => Einstellungen => Bezirksstellen)

bezirksstellen_bearbeiten.png

Die jeweils befüllten Felder werden im Frontend angezeigt - die nicht befüllten sind nicht sichtbar und nehmen demnach auch keinen Platz ein.