Teaser

Frontend

teaser_block_frontend
  1. Teaser-Titel (erstes Wort ist Light, der Rest ist Black. Außerdem wird nach dem ersten Wort umgebrochen)
  2. Teaser-Ort in "Fett" mit einem Kommata zum Datum getrennt
  3. Teaster-Datum in "Fett" und im Format: Tag ohne führende 0 mit Punkt zwischen Monat (ausgeschrieben) Leerzeichen zum Jahr (vierstellig) mit Leerzeichen Bindestrich Leerzeichen getrennt zur Beschreibung.
    Beispiel: Ort, den 1. Januar 2018 - Beschreibung
  4. Teaser-Beschreibung
  5. Teaser-Button

Backend

warning
Neuerdings gibt es die Möglichkeit unter dem "Teaser-Datum" Feld ein Teaserbild festzulegen. Ist ein Bild festgelegt und die Seite wird als Teaser verwendet, dann zieht sich dieser Block das Teaserbild automatisch. Falls kein Teaserbild festgelegt wurde, hat man die Möglichkeit manuell ein Bild festzulegen.
teaser
Teaser-Bild.png
  1. Der Seitentitel dient als Teaser-Titel
  2. Der Seitenname dient als Beschriftung des Teaser-Buttons
  3. Das Feld "Kurzbeschreibung" wird im Front-End als Teaser-Beschreibung ausgegeben.
  4. Der Teaser-Ort wird hier über ein Textfeld angegeben.
  5. Das Teaser-Datum kann hier über das Date-Plugin ausgewählt werden. Die Uhrzeit kann auch angegeben werden. Die Uhrzeit dient der Sortierung der automatischen Teaser auf der Startseite, falls es zwei Seiten mit dem selben Datum gibt. Ansonsten hat die Uhrzeit keine Funktion.
  6. Das Teaser-Bild kann hier aus dem Multimedia-Mandanten gewählt werden. Sobald die Auswahl steht kann es auch in einer Vorschau geprüft werden.
  7. Checkbox ob die Seite in einem Teaser-Block auf der Startseite angezeigt wird

Außerdem besitzt der Block einen Abstand von 32px zu den darunterliegenden Blöcken.